Real geteilte Haushälfte mit Potential

Objektbeschreibung

Zum Kauf wird eine Haushälfte im Nordosten des Ortes Westerland angeboten. Erbaut wurde das Gebäude in den Jahren 1949/1950. Eine Dachneueindeckung und Ausbau der Dachgaube fand 1974 statt, der Anbau eines Windfanges 1982.

Das Haus ist momentan in zwei Wohneinheiten aufgeteilt. Die Wohnung im Obergeschoss bietet ca. 25 m² Wohnfläche und erschließt sich über den westlichen Eingang. Sie verfügt über ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit offener Küche und ein Bad mit Dusche und WC.

Der Eingang an der Rückseite des Hauses führt in die Wohnung im Erdgeschoss, von dieser Einheit erschließt sich auch der Keller (ca. 28 m² Nutzfläche). Die Wohnung mit ca. 45 m² Wohnfläche verfügt über zwei Schlafzimmer (eines davon mit Dusche, beide mit Waschbecken), ein Wohnzimmer, eine Küche sowie ein separates WC. Beide Einheiten wurden bisher an Feriengäste vermietet.

Gerne stellen wir Ihnen dieses Objekt mit Entwicklungspotential in einem persönlichen Gespräch oder bei einer Besichtigung vor.

Daten & Fakten

Objekttyp: Doppelhaushälfte
Baujahr: 1950
Grundstück: ca. 232 m²
Wohn- und Nutzfläche: ca. 98 m²
Etagenzahl: 3
Zimmer: 5
Schlafzimmer: 3
Badezimmer: 1
sep. WC: 1
Stellplatz: 1 Stellplatz
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung: Gas
Energieausweis: in Vorbereitung
Unterkellert: Teil
Kaufpreis: € 975.000,--
Courtage: 3,12% inkl. MwSt. für Verbraucher gemäß § 656c BGB, andernfalls 6,25% inkl. MwSt.

Lagebeschreibung

Westerland – die Zentrale der nordfriesischen Insel und Synonym für Badeurlaub, vielfältige Architektur und zahlreiche Shopping-Möglichkeiten. Nirgendwo auf Sylt gibt es eine so große Auswahl von Freizeit- sowie Gastronomieangeboten. Von einem Wellnesszentrum direkt am Strand bis hin zu einer attraktiven Innenstadt gibt es dort alles, was das Herz begehrt. In den Sommermonaten finden im nördlichen Teil der Promenade wechselnde Wassersportevents statt, teilweise auf internationalem Niveau. Auch die kulturelle Dichte ist in Westerland am stärksten. Lesungen, Konzerte und Ausstellungen werden ganzjährig angeboten. Westerland ist nicht nur das Zentrum für den öffentlichen Personennahverkehr, sondern bietet auch mit seinem Flughafen und der Autozuganbindung die wichtigste Schnittstelle zum Festland.


Immobilienanfrage: