Großzügiges Entwicklungsobjekt mit Baugenehmigung

Objektbeschreibung

Dieses attraktiv und zentral gelegene Anwesen unter Reet wurde im 18. Jahrhundert auf einem ca. 1.159 m² großen Grundstück errichtet. Kürzlich wurde eine Baugenehmigung zur Sanierung erteilt; eine umfassende Entkernung des Bestandes sowie ein teilweiser Rückbau haben bereits stattgefunden, sodass unmittelbar nach Erwerb mit den Sanierungsarbeiten begonnen werden kann.

Die Baugenehmigung sieht sowohl eine Ferienwohnung mit ca. 200 m², als auch eine Dauerwohnung mit ca. 80 m² Wohn- und Nutzfläche vor. Zudem kann für jede Wohneinheit eine Terrasse mit jeweils ca. 10 m² erstellt werden.

Beide Wohnungen erstrecken sich über das Erd- und Dachgeschoss. Dem neuen Eigentümer bieten sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für eine moderne und luxuriöse Aufteilung. Neben offenen Grundrissen und vielen Fensterflächen, sorgen mehrere Kamine / Öfen für eine sylttypische Atmosphäre.

Im Außenbereich besteht die Möglichkeit sowohl eine Garage mit ca. 20 m² Grundfläche, als auch einen weiteren Kfz-Stellplatz zu errichten.

Gerne stellen wir Ihnen diese Liegenschaft sowie die zulässige Bebaubarkeit in einem persönlichen Gespräch vor. Auch ein Kontakt zu einem Generalunternehmer, welcher das Objekt bereits umfassend geprüft hat, kann hergestellt werden.

Daten & Fakten

Objekttyp: Friesenhaus mit zwei Wohneinheiten
Grundstück: ca. 1.159 m²
Wohn- und Nutzfläche: ca. 300 m²
Etagenzahl: 2
Zimmer: 9
Schlafzimmer: 5
Badezimmer: 4
sep. WC: 1
Stellplatz: 2 Stellplatz
1 Garage
Kamin: 1
Energieausweis: es besteht keine Pflicht!
Unterkellert: Teil
Kaufpreis: € 2.590.000,--
Courtage: zzgl. Courtage 3,57% inkl. MwSt. für Verbraucher gemäß § 656c BGB, andernfalls 7,14 % inkl. MwSt.

Lagebeschreibung

Tinnum als der am zentralsten gelegene Ort der Insel, bildet eine Brücke zwischen dem pulsierenden Westerland und dem traditionsreichen Keitum. Der sich von der Stadtgrenze Westerland erstreckende Ort bietet daher den idealen Ausgangspunkt für vielfältige Aktivitäten. Diverse Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten sind ebenso fußläufig erreichbar wie auch die idyllische, von Feldern und Wiesen geprägte Natur. Tinnum ist höchst abwechslungsreich und bietet sowohl sehr ursprüngliche Architektur, wie z.B. die Alte Landvogtei aus dem Jahre 1649, als auch moderne Bauten und sowie das Gewerbegebiet der Insel.


Immobilienanfrage: